Gewerbeobjekt am Mellensee mit Gründach, Biobaustoffen, Kühldecke und Erdwärmenutzung

  • Indirekte Beleuchtung um eine Heiz. und Klimadecke.
  • Beleuchteter Tresen im Empfangsbereich.
    planung-ambiente-beleuchtung-empfangsbereich-©-wirth-ingenieurbuero.de
  • Flexible Raumabtrennungen im Sportraum.
    flexible-raumabtrennung-physiokabinen-©-wirth-ingenieurbuero.de
  • Naturbaustoffe als Wandbeläge.
    naturbaustoffe-im-wohnbereich-planen-©-wirth-ingenieurbuero.de
  • Seitenansicht Praxis mit Flachdach.

In diesem Projekt wurden neben architektonischen Highlights alle möglichen technischen Raffinessen des Planerherzens verwirklicht.

Der Wandaufbau besteht aus gedämmten Ziegeln und das Flachdach als Gründach wurde als langlebiges und wirtschaftliches Umkehrdach mit extenstiven und in Teilen intensiver Gründachbepflanzung versehen. Das Gründach verfügt über eine integrierte unterirdische Bewässerungsanlage, womit in Spitzenzeiten die Bepflanzung versorgt werden kann und damit der zusätzliche Effekt über eine weitere Bauteilkühlung erfolgen kann.

Im Innenbereich wurden fast ausschließlich natürliche Bauprodukte wie Tonputze, Lehmputze und Bio -Wandfarben verwendet. Die Böden sind PVC frei, um auch für die Mitarbeiter ein wohngesundes Raumklima gewährleisten zu können. Die Trockenbaudecken sind als Schallschutzdecken mit zusätzlicher Deckenkühl- und Heizfunktion ausgestattet.  In Teilbereichen der Decken sind Lichtvouten mit Farbspielen und auch Lautsprecher für die akustische Beschallung integriert.

Das gesamte Gebäude verfügt über eine Erdwärmeheizung und auch die Beleuchtung ist mit den modernsten LED-Beleuchtungskörpern architektonisch und energetisch optimiert.